Informationsveranstalltung zur EU-DatenschutzGVO und IT-Security / Schutz vor Cyberangriffen

IT-Security und EU-DatenschutzGVO mit Umsetzungsfrist bis zum 25. Mai 2018

Für alle Unternehmer und Dienstleister ist Datenschutz bereits heute ein wichtiges Thema: Kundenbestellungen im E-Commerce, Nutzertracking oder E-Mail Kampagnen: überall spielt der Datenschutz zunehmend eine Rolle.

Jetzt wird aus der nationalen Richtlinie eine europaweit übergeordnet und verbindlich geltende Verordnung. Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) auch in Deutschland. Die veränderte Gesetzgebung birgt vor allem die Gefahr hoher Bußgelder von bis zu 20 Millionen Euro und damit für manches Unternehmen existentielle Risiken.

Gleichzeitig kann sich aktuell kaum eine Branche von der Gefährdung durch Cyber Attacken freisprechen; daher ist der Schutz von privaten Personen, Unternehmen und deren Werte gegen Bedrohungen und Verlust immanent wichtig geworden. Das Wissen um die Möglichkeit zur Schadensbegrenzung und die technische Umsetzung spielen hier eine entscheidende Rolle.

Wir, die Unternehmen Resilien[i]T UG www.resilienit.de und Thold-IT GmbH www.thold-it.de aus Heiligenhaus möchten Sie daher zu einer

Informationsveranstaltung im
Golfclub Hösel e.V.
Höseler Str. 147
D 42579 Heiligenhaus

am 23.11.2017 um 18:00 Uhr einladen.

Mit zwei Vorträgen über
– die EU Datenschutzgrundverordnung, und
– IT-Security und den Schutzmöglichkeiten vor Cyberangriffen

werden wir Sie in verständlicher Form Informieren.
Anschließend stehen Ihnen die Vortragenden zur Beantwortung Ihrer individuellen Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine Anmeldung bis zum 22.11.17 unter contact@resilienit.de

Heiligenhaus 14.11.2017

Kategorien: Allgemein.