Risiko- & Sicherheitsmanagement in der Supply Chain

Sichere Lieferketten verbessern die Wettbewerbsfähigkeit Seminarbeschreibung: Unter Risiko- und Sicherheitsmanagement in der Supply Chain versteht man Maßnahmen und Konzepte zur Prozess-Absicherung und Risiko-Minimierung in Lieferketten. Durch die zunehmende globale Arbeitsteilung werden Beschaffungs- und Distributionsnetzwerke immer komplexer. Auf der anderen Seite erfordern moderne Produktionssysteme störungsfreie Logistikprozesse. Damit integrierte Wertschöpfungsketten nicht unterbrochen werden, bedarf es eines professionellen Risiko- und Sicherheitsmanagements, so dass die Zuverlässigkeit der Supply Chains erhöht und die operative Effizienz des Unternehmens verbessert wird. Dauer des Seminars: 1,5 Tage Seminarinhalte – Tag 1: Begrüßung der Teilnehmer Abstimmung der Seminarinhalte und Erwartungen der Teilnehmer Aufbau und Komponenten eines Supply Chain Risiko- und Sicherheitsmanagement
Read More

Workshop Grundlagen Blockchain

Workshop Beschreibung (Gründe / Hintergründe) In diesem Workshop wird das Thema „Blockchain“ entmystifiziert und Technologie, Strategie und rechtliche Situation von Blockchain nähergebracht. Das eintägige Seminar wirft einen Blick auf die grundlegenden Konzepte, Technologien und geht auf die verschiedenen Implementierungen von Blockchain, wie Bitcoin, Ethereum und auf weitere Use Cases ein. Neben den wesentlichen rechtlichen Aspekten und regulatorischen Einschränkungen werden aktuelle und zukünftig mögliche Anwendungsfälle diskutiert; mit dem Ziel, den Mehrwert der Blockchain-Technologie zu verstehen. Mögliche neue Geschäftsmodelle für Ihre Branche und Ihr Unternehmen werden gemeinschaftlich Identifiziert. Exemplarische Seminarinhalte Teil 1 – Grundlagen Blockchain-Technologie und deren Funktionsweise Einführung in die Blockchain-Technologie
Read More