IT-Grundschutz

IT-Grundschutz

Der IT-Grundschutz ist das Sicherheitskonzept vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und bietet Vorgehensweisen an für die Identifizierung und Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen der IT-Technik. Speziell die Punkte Risikoanalyse und Notfallmanagement werden vom IT-Grundschutz sehr gut abgedeckt. Hier werden Richtlinien dargestellt, die dafür sorgen, dass der laufende Geschäftsbetrieb selbst bei Ausfällen nicht oder nur temporär unterbrochen wird und die Erreichung der Geschäftsziele nicht gefährdet werden. Daten werden bei einem möglichen Angriff zeitnah wiederhergestellt, Ausweichpläne und Krisenmanagement runden das Programm ab. Der IT-Grundschutz ist darauf ausgelegt, vernünftige und wirtschaftlich angemessene Sicherheitsmaßnahmen zu wählen. Wir beraten Sie gerne mit unserer Erfahrung bei der Auswahl der für Sie geeigneten Maßnahmen und bei der Umsetzung in Ihrem Unternehmen.