Neue Datenschutzbeauftragte Aufsichtsbehörde NRW

Am 19.05.2021 wurde die Juristin und gebürtige Wuppertalerin Bettina Gayk einstimmig zur neuen Landesdatenschutzbeauftragten, NRW gewählt und ist damit Nachfolgerin von Helga Block, die das Amt seit 2015 bis zu ihrer Pensionierung im Sommer 2020 inne hatte. Von 2001 bis 2012 hatte Frau Gayk bereits die früheren Landesdatenschutzbeauftragten Bettina Sokol und Ulrich Lepper als Referatsleiterin und Pressesprecherin unterstützt.

Seit 2012 war sie im NRW-Innenministerium tätig und verantwortete dort zuletzt als Referatsleiterin und stellvertretende Abteilungsleiterin den Brand-, Katastrophen- und Zivilschutz.  In ihren früheren Stationen in Velbert und Hilden war sie für Sicherheitsmaßnahmen und Terrorprävention hat sie auch gehabt und war beratend zum Thema Zulässigkeit des Datenaustauschs mit  außereuropäischen Stellen, insbesondere mit den USA, tätig.

Auf der Suche nach Unterstützung?

Wir beraten Sie mit unserer Expertise zu den Themen Datenschutz und Informationssicherheit

... oder Kontakt aufnehmen?